Biografie

Was mich schon immer antreibt, ist neben Perfektion und Ehrgeiz, die Leidenschaft zum Haar. Bevor ich mich mit unserem neuen Salon in Motten selbstständig gemacht habe, wollte ich möglichst viel an Erfahrung sammeln und meinen wunderschönen Beruf voll auskosten.

Zwei Jahre lebte ich in Berlin und arbeitete als Meisterin bei Promifriseur Udo Walz.

Weitere Highlights aus meiner Karrierelaufbahn sind die Weiterbildung zur staatlich anerkannten Diplom Coloristin, „Goldstar“ im Calligraphy Cut und ehem. Titelträgerin im ersten, zweiten und dritten Lehrjahr als „Deutschlands bester Lehrling“.

Mit der Herausforderung, einen eigenen Friseursalon auf die Beine zu stellen, erfüllte ich mir mit „Sophia Schäfer Friseure“ einen weiteren Traum. Unseren Familienbetrieb „Schäfer Friseure“ leite ich mit viel Herzblut zusammen mit meiner Mama Gabi Schäfer weiter.